Noosa

 

NoosaDiesen Donnerstag haben Mali und ich in Noosa verbracht, welches mit dem Bus ca. 2h nördlich von der Sunshine Coast liegt. Die Busfahrt ist zwar ziemlich lange, aber rentiert sich und es gibt auch echt schlimmeres wie am Strand entlang zu fahren.
Nachdem wir angekommen waren, haben wir zuerst einen Spaziergang durch den National Park gemacht. Der Park ist ziemlich groß und man kann individuell entscheiden wie weit man laufen möchte. Mit etwas Glück sieht man sogar einen frei lebenden Koala auf einem Baum sitzen oder Delfine, leider hatten wir dieses Mal klein Glück.
Außer dem National Park gibt es auch einen wunderschönen Strand, welcher perfekt zum Surfen ist, aber leider hatten wir keine Surfboards dabei und das Wasser war uns auch etwas zu kalt um rein zu gehen. Also haben wir uns dazu entschieden durch die kleinen Lädchen an der Promenade zu laufen. Im Vergleich zu der Sunshine Coast ist Noosa jedoch ziemlich teuer was sich gerade an den Lebensmittelpreisen zeigt. Aber die Fahrt dorthin rentiert sich auf jeden Fall.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s