Cairns Tag 3

 

Heute mussten wir sehr früh aufstehen, da wir bereits um 8 Uhr an der Fähre in Cairns sein mussten.
Mit dieser sind wir nach Fitzroy Island gefahren, wo wir auf einen mit Korallen bedeckten Strand getroffen sind. Nachdem wir die Sonne ein wenig genossen hatten, machten wir uns auf den Weg zum Lighthouse der Insel. Der Weg war super anstrengend, da es an diesem Tag echt heiß war und es fast die gesamte Strecke nur super steil bergauf ging. Nachdem wir den Berg erklommen und die Aussicht genossen hatten, ging es für Ronja und mich wieder bergab und wir machten uns auf die Suche nach einer Schnorchelausrüstung. Im Wasser trafen wir auf viele wunderschöne, kunterbunte Fische und sogar auf einen Sting Ray, welcher zum Glück weit genug entfernt von uns war. Nachdem wir uns von unserer Schnorcheltour etwas in der Sonne ausgeruht hatten und die anderen inzwischen auch wieder von ihrer „Wanderung“ zurück gekommen waren, gingen Kristi, Cian, Caelan, Ronja und ich auf ein im Wasser aufgebautes Trampolin. Das Hüpfen, Schubsen und Spielen mit den Jungs hat sehr viel Spaß gemacht und ich weiß jetzt schon, dass ich das bald sehr vermissen werde. Kurz bevor wir wieder zurück auf die Fähre nach Cairns mussten, gingen Ronja und ich noch auf einen letzten kurzen Schnorchelgang, da sie den Sting Ray auch sehen wollte. Leider hatten wir ihn nicht mehr gefunden, trafen jedoch ein weiteres Mal auf ein paar schöne Fische.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s