Sydney Tag 3

 

Heute ging es zum Bondi Beach. Leider war das Wetter nicht sehr gut und es hat geregnet, war nass und kalt. Aber der Strand und die Landschaft sahen trotzdem richtig schön aus. Ich machte einen kleinen Spaziergang entlang des Bondi Beaches. Es sieht dort tatsächlich so aus wie es im Fernsehen und all den Fotos aussieht. Als der Regen stärker wurde, hatte ich beschlossen zurück in die Stadt zu fahren. Von dort aus wollte ich eigentlich zum Manly Beach fahren, welcher richtig schön sein soll, allerdings hat meine Fahrkarte so weit nicht gereicht. Also bin ich noch einmal am Opera House vorbei gelaufen und dann in den Botanischen Garten gegangen. Dieser ist sehr schön angelegt und ein schöner Platz um sich auszuruhen, die Sonne zu genießen (wenn sie denn da ist) und sich mit Freunden zu treffen. Am Abend machte ich noch eine kleine Bummeltour durch die Stadt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s